Es liegt viel Aufbauarbeit vor Dynamo
11. Juni 2018
Thomas Friauf bleibt ein Dynamo
11. Juni 2018

C Junioren siegen gegen den Tabellenführer

Am Samstag, den 09.06.18 mussten unsere Jungs gegen den Tabellenführer SSCII ran. Im Vorfeld war klar, dass wir nach dem verlorenen Hinspiel alles aufbieten möchten, um den SSC II zu schlagen. Das sollte schwierig werden, denn wir hatten es nicht nur mit dem Tabellenführer zu tun, sondern auch mit heißen Temperaturen. Es musste heißen: klug und effektiv spielen um Kräfte zu bündeln und das auch über 70. Minuten. Mit einem guten Angriff in der 4.Minute belohnten wir uns gleich am Anfang mit dem 1:0. Damit legten wir die Basis, um weiterhin Sicherheit zu gewinnen. Weiter blieben wir aufmerksam. In der 17. Minute zeigte der Schiri zum Elfmeterpunkt. Nun stand es 2:0 für die Hausherren. Nach der Trinkpause kam der SSC besser ins Spiel und nutzte eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr zum Anschlusstreffer. Mit einem 2:1 ging es in die Halbzeitpause. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte man behaupten, dass es ein Spiel auf Augenhöhe war. Bei den herrschenden Temperaturen und diesem Spielstand von 2:1 war klar, dass der SSC alles aufbieten würde, um noch den Ausgleich zu erzielen. Ein erneuter Elfmeter direkt nach Wiederanpfiff in der 37. Minute nutzte die SGD um eine zwei Tore Führung zu erringen. Weiter stand man geschlossen auf dem Platz. Der SSC erspielte sich weitere Möglichkeiten, war aber oft auch zu überhastet. In der 51. Minute aber konnten die Gäste erneut den Anschlusstreffer erzielen. Weiterhin war es ein spannendes Stadtderby. Die letzten 15 Minuten waren nichts für schwache Nerven. Die SGD stemmte sich erfolgreich gegen den Ausgleich und brachte das 3:2 über die Zeit. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat man sich belohnt. Aus eigener Kraft und mit Kampfgeist hat die SGD es geschafft den Tabellenführer zu besiegen.

NUR SGD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.