Die Mannschaft der zwei Gesichter
5. November 2018
Dynamo gewinnt das Derby
12. November 2018

C-Jugend schießt sich auf Platz 1

Die Jungs konnten sich in allen Spielen gegen die Konkurrenz behaupten. An den bisherigen 8 Spieltagen hatte man 22 Punkte erspielt. Die Herbstmeisterschaft entschied sich aber am letzten Spieltag der Hinrunde. Ein packendes Unentschieden am vergangenen Wochenende hatte zur Folge, dass die Serie am letzten Spieltag seinen Meister finden sollte. Man wusste, dass es nur über das Torverhältnis reichen kann. Im Duell „Erster“ gegen „Letzter“ lässt der neue Hinrunden-Meister der KOL SG Dynamo Schwerin überhaupt nichts anbrennen und schießt die SG Dassow / Kalkhorst mit 0:20 vom Feld. Kein schönes Wochenende für die SG Dassow/ Kalkhorst. Der Blick ins Smartphone brachte Gewissheit! Punktgleich ( Rehna erhält am runden Tisch noch 3 Punkte aus dem Spiel gegen Klütz), Tordifferenz besser und so steht man auf Platz 1. der Staffel. Nach einem zähen Jahr 17/18 stehen die Jungs verdient dort oben. Nun geht es darum, das gewonnene Selbstvertrauen und den Spaß am Spiel zu konservieren. Volle Konzentration heißt es in der nächsten Woche im Viertelfinale des Kreispokals C-Junioren (Verkürztes Großfeld) auf Paulshöhe gegen die SG Theodor Körner Lützow. GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!

SGD: Deniel, Tom, Christopher, Jonas, Dodo, Kevin, Connor, Henry, Max, Jeff, Ian, Ben, Lasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.