Dynamo gewinnt das Derby
12. November 2018
Einladung zur Mitgliederversammlung
21. November 2018

C- Junioren im Pokal weiter

Die Trainer sind mit der bisherigen Halbserie der Saison 18/19 sehr zufrieden und so stehen Sie heute am Spielfeldrand und genießen anscheinend das Spiel. Es war schon recht frisch mit 3 Grad und so war die Devise ordentlich erwärmen, um von Beginn an aktiv ins Spiel zu finden

Um 11:04 Uhr pfiff der Schiri das Viertelfinalspiel des Kreispokals gegen die SG Theodor Körner Lützow auf unserer Paulshöhe an. Aber der Beginn gehörte den Gästen, denn unsere berühmten 10 Minuten brauchten wir erneut, um das Spiel zu lesen und aktiver zu werden. Es dauerte geschlagene 13. Minuten bis es im Kasten des Gegners klingelte. Na endlich wollten wohl einige Zuschauer meinen. Danach spielten wir zwar konsequenter und druckvoller, aber aus den zahlreichen Chancen folgten keine Tore. Bis zur 21.Minute dauerte es bis das 2:0 folgte. Nun sollte es doch laufen. Und tatsächlich schien der Knoten geplatzt. Im Abstand von 2-3 Minuten folgten die Tore 3, 4 und 5. Mit einem Halbzeitstand von 5:0 ging es in die Kabinen. Scheinbar war es zu gemütlich in der Kabine, denn nach dem 6:0 gleich nach Wiederanpfiff sahen die 45 Zuschauer kein Fußballspiel, sondern Standfußball. Zurufe von der Seitenlinie wieder Laufbereitschaft zu zeigen fanden Gehör und in weiteren Verlauf zogen die Dynamos mit den Treffern sieben, acht, neun, zehn und elf ungefährdet und verdient ins Halbfinale ein. GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!

Wenn das Bild des Tages so scheint als sei alles easy, dann irrt man, denn es gilt weiter gut zu trainieren, sich mit Begeisterung den Hallenaufgaben zu stellen. Wir sehen uns am 02.12.18 in Neukloster zu den ungeliebten Hallenkreismeisterschaften Futsal.

SGD: Deniel, Tom, Christopher, Jonas, Dodo, Kevin, Connor, Henry, Moritz, Jeff, Ian, Ben, Lasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.