1. Männer / Dynamo mit souveränem Heimsieg
25. August 2019
Dynamo verliert gegen abgezockte Schönberger
15. September 2019

Dynamo mit drittem Unentschieden in der Ferne

Die SG Dynamo Schwerin kam beim Tabellenletzten SV Hafen Rostock nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Beide Mannschaften versuchten zu Beginn des Spiels früh zu pressen. Den ersten Abschluss des Spiels konnte Hafen verzeichnen. Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke schoss Tim Ohm in die Arme von Sven Scharnitzki (7.). Danach übernahm Dynamo zusehends die Spielkontrolle. Es haperte aber am letzten Pass, der entweder am Gegenspieler hängen blieb oder oft vom stark mitspielenden Torwart Oliver Lüth erlaufen wurde. Diese Ungenauigkeiten bei den Dynamos hatten sich schon bei der Erwärmung abgezeichnet, als die Bälle reihenweise fünf Meter und mehr am Tor vorbeigingen. Einen Torschrei hatten die mitgereisten Dynamo-Fans in der 25. Minute dann aber doch auf den Lippen. Nach einem schnellen Einwurf von Max Klingberg über die Abwehr, marschierte Aljoshua Berger mit dem Ball und legte dann quer, jedoch verpasste Ivan Tkach diesen am zweiten Pfosten knapp. Nach Querpass von Arsen Tsagaraev auf Felix Michalski rettete ein Spieler für den bereits geschlagenen Oliver Lüth (43.). Kurz vor der Halbzeit wehrte Oliver Lüth einen Distanzschuss von Aljoshua Berger stark zur Ecke ab.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte Hafen Rostock früh drauf zu gehen und wurde in der 48. Minute belohnt. Eine flache Hereingabe des gerade erst eingewechselten Tom Kummerow rutschte bis zum zweiten Pfosten durch, wo sie Malte Glomba zum 1:0 über die Linie drückte. Dynamo nun etwas geschockt. Nach einem langen Freistoß aus der eigenen Hälfte kam Malte Glomba vollkommen frei stehend zum Kopfball. Sven Scharnitzki lenkte den Ball über die Latte (57.). Beim anschließenden Eckball musste Tim Schmal auf der Linie retten (58.). Nun fing sich Dynamo wieder. Nach einem Querpass von Arsen Tsagaraev auf Felix Michalski, zeigte Oliver Lüth erneut eine starke Parade (63.). Eine Berger-Kombination sorgte für die nächste Chance. Paul Berger spielte auf Aljoshua Berger und auch dieser scheiterte an Oliver Lüth (71.). Dynamo leitete nun eine Schluss-Offensive mit wütendem Anrennen ein. Bei einer Serie von Eckbällen ließ Oliver Lüth in der 78. Minute mal einen Eckball von Aljoshua Berger fallen, Taras Khlan konnte den Ball nicht auf das Tor bringen. Bei der anschließenden Ecke fiel dann aber doch der Ausgleich (79.). Arsen Tsagaraev traf zum 1:1. Als Niclas Götzke in der 83. Minute mit Gelb/Rot vorzeitig duschen musste, hofften die Dynamo-Fans, dass da noch was geht. Doch den Dynamos fehlte die Durchschlagskraft. Ein abgefälschter Distanzschuss von Dmytro Lahola ging in der dritten Minute der Nachspielzeit ganz knapp rechts vorbei. Die anschließende Ecke köpfte Marcel Grube links vorbei. Danach war Schluss. Jubel bei den Spielern von Hafen, enttäuschte Gesichter auf Seiten der Dynamos. Durch das spielfreie Pokalwochenende haben die Dynamos nun zwei Wochen Zeit, um sich auf das Heimspiel am 14.09. gegen den Tabellenführer FC Schönberg vorzubereiten.

Zuschauer: 53

Schiedsrichter: Erik Behrens

1. Assistent: Michael Eulitz

2. Assistent: Michael Rust

Gelbe Karte SG Dynamo Schwerin: 57. Aljoshua Berger (Foulspiel, 1. der Saison)

Gelbe Karten SV Hafen Rostock: 10. Bjarne Richter (2.), 54. Moritz Went (1.), 59. Kenneth Lipp (1.), 77. Niclas Götzke, 88. Jakob Böhme (alle Foulspiel, 2.)

Gelb/Rote Karte SV Hafen Rostock: 83. Niclas Götzke (Foulspiel, 1.)

SG Dynamo Schwerin: Sven Scharnitzki – Dmytro Lahola, Marcel Grube, Tim Detlef Schmal, Max Klingberg – Ivan Tkach (73. Marvin Arnheim), Taras Khlan, Paul Berger, Arsen Tsagaraev – Aljoshua Berger, Felix Michalski (73. Özgür Köse)

Des Weiteren im Kader: Sebastian Felix Krischollek 

SV Hafen Rostock: Oliver Lüth – Philipp-Martin Cordt, Malte Glomba, Tim Ohm, Moritz Went, Lucas Assmann (90+1. Ole Staker), Bjarne Richter (48. Tom Kummerow), Niclas Götzke, Julius Zimmermann, Jakob Böhme, Kenneth Lipp (85. Paul Wittek)

Des Weiteren im Kader: Steven Wegner – Sebastian Marten, Maximilian Albrecht, Wenzel Geyer

Torfolge:

1:0 48. Malte Glomba (1. Saisontor)

1:1 79. Arsen Tsagaraev (1.)

Spiel in Kurzform:

7. Tim Ohm nach zu kurz abgewehrter Ecke in die Arme von Sven Scharnitzki 

22. Distanzschuss Paul Berger rechts vorbei 

25. schneller Einwurf Max Klingberg über die Abwehr, Aljoshua Berger marschiert und legt quer, Ivan Tkach verpasst 

43. Arsen Tsagaraev quer auf Felix Michalski, Spieler wehrt für geschlagenen Oliver Lüth ab

45. Distanzschuss Aljoshua Berger, Oliver Lüth wehrt stark zur Ecke ab

Halbzeit 0:0

48. 1:0 Malte Glomba am zweiten Pfosten flache Hereingabe von Tom Kummerow reingedrückt

51. Malte Glomba von Strafraumgrenze hoch drüber 

57. langer Freistoß aus der eigenen Hälfte, Malte Glomba vollkommen blank, Kopfball, Sven Scharnitzki lenkt ihn über die Latte

58. anschließende Ecke, Tim Schmal rettet auf der Linie 

61. Flanke auf den zweiten Pfosten, Spieler von Hafen frei, direkt links vorbei 

63. Arsen Tsagaraev quer auf Felix Michalski, Oliver Lüth wehrt stark ab

71. Paul Berger auf Aljoshua Berger, Oliver Lüth wehrt ab, Hereingabe, Felix Michalski hoch drüber 

76. Hereingabe Özgür Köse, Direktabnahme Aljoshua Berger rechts vorbei 

78. Ecke Aljoshua Berger, Oliver Lüth lässt Ball fallen, Taras Khlan kommt nicht ran

89. Distanzschuss Arsen Tsagaraev abgefälscht links vorbei 

90+3. Distanzschuss Dmytro Lahola abgefälscht ganz knapp rechts vorbei 

90+3. anschließende Ecke Paul Berger, Kopfball Marcel Grube links vorbei