C Junioren weiter auf der Siegerstraße
26. März 2019
Dynamo revanchiert sich für Niederlage in der Hinrunde
1. April 2019

Dynamo mit machbarer Aufgabe gegen Ludwigslust

Am Samstag treffen unsere Dynamos auf einen mittlerweile sehr bekannten und immer wieder unangenehmen Gegner: die Mannschaft der SG 03 Ludwigslust/Grabow.

Unsere Mannschaft, die in den letzten beiden Spielen mit 6 Punkten und 10:1 Toren sich jede Menge Selbstvertrauen geholt hat, geht vor den nächsten wichtigen Spielen als absoluter Favorit in dieses Duell. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass man das Hinspiel mit 1:0 verloren hat und somit ist noch eine Rechnung offen.

Ludwigslust kommt als Tabellen 14. nach Schwerin. Eine Mannschaft, die sicher unter ihren  Erwartungen steht. Sie hat in dieser Saison viel mit der Problematik von verletzten oder kranken Spielern, sowie Spielern, die beruflich im Ausland sind, zu kämpfen. Deswegen wird sie alles mögliche versuchen, diese schadlos zu überstehen und die Klasse mit allen Mitteln zu halten. Dafür wäre ein Sieg, wie im Hinspiel, Balsam für die gebeutelten Seelen der Ludwigsluster.

Trainer Maik Aumann: „Wir konnten intensiv arbeiten und uns gut vorbereiten. Unsere Heimstärke wollen wir wieder unter Beweis stellen und haben uns auch schon 1, 2 Dinge für das Spiel ausgedacht, wie wir spielen wollen. Wichtig ist es aber erstmal diszipliniert zu sein und vor allem die nötige Mentalität auf den Rasen zu bringen.“