Dynamo mit machbarer Aufgabe gegen Ludwigslust
29. März 2019
Schwere Aufgabe für Dynamo bei Graal-Müritz
5. April 2019

Dynamo revanchiert sich für Niederlage in der Hinrunde

Die SG Dynamo Schwerin gewann gegen die SG 03 Ludwigslust/Grabow mit 4:1 (1:0).

Die erste gute Chance des Spiels hatte Dynamo in der 23. Minute. Und was für eine. Einen Distanzschuss von Florian Hillmer wehrte Torwart Kay Roby zur Seite ab, Fabian Franke brachte ihn mit einem scharfen Querpass wieder vor das Tor und Leon Lingk schoss freistehend vor dem Tor links vorbei. Christopher Jentzen „hielt“ seinen ersten Ball in der 30. Minute. Ein Distanzschuss von Marc Thore Schulz geriet zum Kullerball und stellte so kein Problem für unseren Keeper dar. Das 1:0 für die Dynamos fiel dann in der 35. Minute. Eine Flanke von Fabian Franke konnte die SG 03 nicht weit genug abwehren und Nicklas Klingberg staubte ab. Nach einem Eckball von Nicklas Klingberg gab es lauten Jubel, als Marcel Grube zum vermeintlichen 2:0 einköpfte (40.). Der Schiedsrichter entschied allerdings auf Foul an Kay Roby. Dieser hatte Glück, da er mehr ins Leere gesprungen war, als dass er gefoult wurde. So ging Dynamo nur mit einer 1:0 Führung in die Pause.

Kurz nach Wiederbeginn erhöhte Dynamo auf 2:0. Nach einer Flanke von Fabian Franke köpfte Filip Krejci zum 2:0 ein (47.). Nach einer Unachtsamkeit der Dynamos verkürzte Lasse Baerwinkel in der 51. Minute auf 2:1. Nach einem Doppelpass mit Leon Lingk umkurvte Nicklas Klingberg Kay Roby. Dieser konnte seinen Schuss aber noch zur Ecke abwehren (58.). Die anschließende Ecke von Nicklas Klingberg köpfte Marcel Grube auf das Tor, Kay Roby wehrte ab, Marcel Grube brachte den Ball nochmal rein und Tobias Tarnow schoss ihn hoch links vorbei. Nach einem unnötigen Ballverlust der Dynamos in der Vorwärtsbewegung, scheiterte Steffen Kretschmer an Christopher Jentzen (62.). Paul Berger steckte in der 72. Minute auf Nicklas Klingberg durch, dieser umkurvte erneut Kay Roby und traf diesmal zum 3:1. Nach einer scharfen Hereingabe von Nicklas Klingberg scheiterte Max Brüggert an Kay Roby (79.). Nach einer Flanke aus dem Halbfeld war Lasse Baerwinkel auf einmal am Sechzehner frei vor dem Tor und versuchte es mit einem Heber, aber in die Arme von Christopher Jentzen (82.). Im direkten Gegenzug versuchte es Filip Krejci mit einem Distanzschuss, jedoch kein Problem für Kay Roby (83.). Für den Endstand sorgte dann Max Brüggert in der 87. Minute. Nicklas Klingberg setzte sich stark gegen zwei Gegenspieler durch und bei seinem Querpass machte es Max Brüggert diesmal besser und traf gegen seinen alten Verein zum 4:1.

Trainer Maik Aumann: „Ich bin mit unserem Spiel nicht zufrieden. Wir waren zwar komplett überlegen und auch immer gefährlich, aber unser Übergangsspiel hat mir nicht gefallen. Immer wieder haben wir leichtfertig Bälle hergegeben – durch technische Unzulässigkeiten, daran müssen wir weiter arbeiten. Dennoch ist das 4:1 total verdient und auch ein schönes Ergebnis!“

Zuschauer: 205

Schiedsrichter: Jens Scheffler
1 Assistent: Sebastian Buchmann
2 Assistent: Erik Wöllner

Gelbe Karten SG Dynamo Schwerin: 45. Justin Mehrkühler (Foulspiel), 77. Filip Krejci (Ball wegschießen), 90. Nicklas Klingberg (Meckern)
Gelbe Karten SG 03 Ludwigslust/Grabow: keine

SG Dynamo Schwerin: Christopher Jentzen – Max Brüggert, Marcel Grube, Tobias Tarnow, Justin Mehrkühler (63. Marvin Arnheim) – Leon Lingk, Florian Hillmer (verl., 46. Niclas Graf), Filip Krejci, Fabian Franke (76. Alexander Pataman) – Paul Berger, Nicklas Klingberg
Des Weiteren im Kader: Philipp Häusler, Paulo Kircher, John Nebel

SG 03 Ludwigslust/Grabow: Kay Roby – Friedrich Schebela, Marc Thore Schulz (verl., 80. Johannes Franke), Christoph Sasse, Lukas Schütt, Alexander Dahl, Lasse Baerwinkel, Robert Thießen, Martin Wilk, Steffen Kretschmer, Boris Baerwinkel (verl., 46. Alois-Benedict Lietz)
Des Weiteren im Kader: Tom Buske


Spiel in Kurzform:

4. Distanzschuss Marc Thore Schulz deutlich links und hoch vorbei
12. Distanzschuss Justin Mehrkühler drüber
23. Distanzschuss Florian Hillmer, Kay Roby wehrt zur Seite ab, Fabian Franke legt quer, Leon Lingk kurz vor dem Tor links vorbei
25. Schuss Nicklas Klingberg geblockt, Schuss Fabian Franke knapp rechts vorbei
27. Filip Krejci von Strafraumgrenze übers Fangnetz
28. Leon Lingk quer auf Nicklas Klingberg, links vorbei
30. Distanzschuss Marc Thore Schulz, Kullerball, Christopher Jentzen ohne Probleme
35. 1:0 nach einer zu kurz abgewehrten Flanke von Fabian Franke staubt Nicklas Klingberg ab
37. Distanzschuss Christoph Sasse links vorbei
40. Ecke Nicklas Klingberg, Kopfball Marcel Grube, Tor, Foul an Kay Roby gepfiffen

Halbzeit 1:0

47. 2:0 Flanke Fabian Franke, Kopfball Filip Krejci
51. 2:1 Lasse Baerwinkel
58. Doppelpass Nicklas Klingberg mit Leon Lingk, Kay Roby klärt zur Ecke
58. anschließende Ecke Nicklas Klingberg, Kopfball Marcel Grube, Kay Roby wehrt ab, Marcel Grube bringt ihn nochmal rein, Schuss Tobias Tarnow hoch links vorbei
62. Schuss Steffen Kretschmer, Christopher Jentzen wehrt ab
65. Distanzschuss Friedrich Schebela übers Fangnetz
68. Distanzschuss Alois-Benedict Lietz zur Eckfahne
72. 3:1 Paul Berger steckt auf Nicklas Klingberg durch
76. Leon Lingk auf Nicklas Klingberg, drüber
79. Nicklas Klingberg scharfe Hereingabe, Max Brüggert scheitert an Kay Roby
80. Flanke Filip Krejci, Kopfball Marcel Grube rechts vorbei
82. Flanke Halbfeld, Lasse Baerwinkel frei, Heber, in die Arme von Christopher Jentzen
83. direkter Gegenzug, Distanzschuss Filip Krejci, Kay Roby ohne Probleme
87. 4:1 Max Brüggert nach Querpass Nicklas Klingberg, Nicklas Klingberg vorher gegen 2 durchgesetzt