Dynamo gewinnt irres Spiel in Graal-Müritz
7. April 2019
Dynamo erledigt Pflichtaufgabe
15. April 2019

Pflichtaufgabe mit dezimiertem Kader

Am Samstag treffen unsere Dynamos auf der Paulshöhe auf die Mannschaft vom SV Blau Weiß Polz. Auf dem Papier eine eindeutige Sache. Schaut man sich aber den Kader an, kann man sofort erkennen, dass man 100-prozentige Leidenschaft und Mentalität auf den Platz bringen muss, wenn man die 3 Punkte Zuhause behalten will.

Das Hinspiel gewannen unsere Jungs dank Toren von Thomas Friauf (2), Nicklas Klingberg (2) und Maik Aumann mit 5:1.

Eine große Anzahl von Spielern wird durch Verletzungen, Sperren und Krankheit nicht bei sein, sodass dem Team um Cheftrainer Maik Aumann, der ebenfalls in den Kader rückt, gerade mal 13 fitte Spieler zur Verfügung stehen.

Trainer Maik Aumann: „Ich freue mich total auf das Spiel, weil wir als Team in diesem Spiel wieder zeigen können, wie gefestigt wir sind und diese große Anzahl an Ausfällen kompensieren wollen. Das macht die Aufgabe für mich total interessant und spannend. Auch die Woche über mussten wir im Training total improvisieren. Als Trainer macht es das einem oft nicht einfach, gehört aber auf diesem Niveau einfach auch dazu.“