WERDE AUCH DU SCHIEDSRICHTER
28. Juli 2020
Sieg im 2. Testspiel
8. August 2020

Start gelungen

Die SG Dynamo Schwerin empfing im ersten Testspiel niemand geringeres als den Oberligisten SV Preußen 09 Reinfeld aus Schleswig-Holstein. Reinfeld belegte vergangene Saison Platz 9.

Ein Zweiklassen-Unterschied war von Beginn an nicht zu erkennen. Nach 30 Sekunden scheiterte Arsen Tsagaraev an Jonas Marschner. Nach nur anderthalb gespielten Minuten nickte Neuzugang Sebastian Drews einen Eckball von Nicklas Klingberg zur 1:0 Führung ein. Auf der anderen Seite versuchte es Dennis Lie von der Strafraumgrenze (12.). So konnte sich Dynamos neuer Torwart Vjaceslavs Serdcevs erstmals auszeichnen und hielt den Ball fest. Dennis Lie war es auch, der in der 22. Minute frei vor Vjaceslavs Serdcevs auftauchte, aber dieser mit starker Fußabwehr. Nach Zuspiel von Johannes Ernst war in der 29. Minute auf der anderen Seite Nicklas Klingberg durch, scheiterte aber an Jonas Marschner. Lasse Czeschel zog kurz vor der Strafraumgrenze ab, genau in die Arme von Vjaceslavs Serdcevs (31.). Der Ausgleich gelang Reinfeld in der 35. Minute. Philipp Bosbach legte quer und Kristof Rönnau drückte den Ball über die Linie. Nur eine Minute später zog Evgeni Pataman nach Zuspiel von Arsen Tsagaraev von der Strafraumgrenze ab, Jonas Marschner hielt im Nachfassen. Lasse Czeschel tauchte in der 38. Minute frei vor Vjaceslavs Serdcevs auf, der den Ball mit starker Parade zur Ecke abwehrte. Doch nur eine Minute später ging Reinfeld doch mit 1:2 in Führung. Kristof Rönnau spitzelte eine zu kurz gerate Kopfballrückgabe an Vjaceslavs Serdcevs vorbei ins Tor. Auf der Gegenseite tauchte zwei Minuten später Johannes Ernst frei vor Jonas Marschner auf, umkurvte diesen und schob zum 2:2 ein. Dies war auch der Halbzeitstand.

Durch einen Freistoß-Hammer von Christoph Böckelmann gelang Reinfeld in der 62. Minute die 2:3 Führung. Thomas Friauf flankte aus dem Halbfeld und der Kopfball von Johannes Ernst senkte sich auf die Latte (69.). Ein Reinfelder nahm in der 76. Minute die Flanke direkt, Vjaceslavs Serdcevs wehrte zur Ecke ab. Zwei Minuten später ging Alexander Pataman etwas zu ungestüm in den Zweikampf mit Mark Heinze und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Den Elfmeter von Florian Wurst wehrte Vjaceslavs Serdcevs ab, der einen sehr starken Einstand lieferte. Ein Reinfelder spielte den Ball in der 85. Minute ungewollt in den Lauf von Evgeni Pataman, der mit der Pieke zum 3:3 traf. Damit hatten alle 3 Neuzugänge aus Pampow getroffen. Florian Wurst versuchte es von der Strafraumgrenze, Vjaceslavs Serdcevs hielt (87.). Die letzte Chance des Spiels hatte Johannes Ernst. Den Schuss aus spitzem Winkel wehrte der Daniel Marco zur Ecke ab (90+1.).

Zuschauer: 304

Schiedsrichter: Marco Semrau

1. Assistentin: Pauline Meincke

2. Assistent: Jonas Turban

Gelbe Karten SG Dynamo Schwerin: 26. Evgeni Pataman, 71. Thomas Friauf (beide Foulspiel)

Gelbe Karte SV Preußen 09 Reinfeld: 48. Christoph Böckelmann (Foulspiel)

Eingesetzte Spieler SG Dynamo Schwerin: Vjaceslavs Serdcevs – Mario Schilling, Evgeni Pataman, Christoph Hasselmann, Johannes Ernst, Thomas Friauf, Justin Gerhardt, Marvin Arnheim, Nicklas Klingberg, Sebastian Drews, Arsen Tsagaraev, Seli Qorri, Liano Krause, Alexander Pataman 

Eingesetzte Spieler SV Preußen 09 Reinfeld: Jonas Marschner, Daniel Marco – Mika Ole Czeschel, Luca Thiel, Patrick Claus Ellenberger, Kristof Rönnau, Tim Vogel, Philipp Bosbach, Christoph Böckelmann, Dennis Lie, Luca Hermann Brügmann, Lasse Czeschel, Palle Jespersen, Benedict Schroeder, Paul Treichel, Phillip Hackbarth, Florian Wurst, Jonathan Christoph Marschner, Mark Heinze, Maximilian Grimm

Torfolge:

1:0 2. Sebastian Drews

1:1 35. Kristof Rönnau

1:2 39. Kristof Rönnau

2:2 41. Johannes Ernst 

2:3 62. Christoph Böckelmann

3:3 85. Evgeni Pataman 

Spiel in Kurzform:

1. Arsen Tsagaraev, Jonas Marschner wehrt ab

2. 1:0 Kopfball Sebastian Drews nach Ecke Nicklas Klingberg 

12. Dennis Lie von Strafraumgrenze, Vjaceslavs Serdcevs hält

18. Kopfball Christoph Böckelmann drüber, nach Ecke Patrick Ellenberger

22. Dennis Lie durch, Vjaceslavs Serdcevs mit Fußabwehr

29. Johannes Ernst steckt auf Nicklas Klingberg durch, Jonas Marschner hält

31. Lasse Czeschel von kurz vor der Strafraumgrenze, in die Arme von Vjaceslavs Serdcevs 

33. Freistoß Philipp Bosbach drüber 

35. 1:1 Philipp Bosbach quer auf Kristof Rönnau 

36. Evgeni Pataman nach Zuspiel Arsen Tsagaraev von der Strafraumgrenze, Jonas Marschner hält im Nachfassen

38. Lasse Czeschel durch, Vjaceslavs Serdcevs wehrt zur Ecke ab

38. anschließende Ecke Patrick Ellenberger, Kopfball Luca Thiel links vorbei 

39. 1:2 Kristof Rönnau nach zu kurzer Kopfballrückgabe

41. 2:2 Johannes Ernst umkurvt Jonas Marschner und schiebt ein

Halbzeit 2:2

50. von Grundlinie zurückgelegt, Palle Jespersen drüber 

53. Florian Wurst von der Strafraumgrenze rechts vorbei 

62. 2:3 Freistoß Christoph Böckelmann

69. Flanke Thomas Friauf aus dem Halbfeld, Kopfball Johannes Ernst auf die Latte

70. Maximilian Grimm hoch drüber 

76. Direktabnahme Reinfeld, Vjaceslavs Serdcevs lenkt ihn über die Latte

78. Foul Alexander Pataman an Mark Heinze, Elfmeter 

78. Vjaceslavs Serdcevs hält den Elfmeter von Florian Wurst

85. 3:3 Evgeni Pataman

87. Florian Wurst von Strafraumgrenze, Vjaceslavs Serdcevs hält

91. Johannes Ernst, Daniel Marco zur Ecke

91. nach anschließender Ecke schießt Arsen Tsagaraev übers Fangnetz